Featured Articles

Deutsch- Israelische Gesellschaft Berlin und Potsdam Aktuell

Tacheles Talk Israel – mit Ministerpräsident Bodo Ramelow

Termin: 01.03.2018 Tacheles Talk Israel – Bodo Ramelow (Ministerpräsident des Freistaats Thüringen) trifft auf Alan Posener (Die Welt) 
 
 Veranstaltungsreihe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin und Brandenburg e.V. Wann: Donnerstag, den 1. März 2018 um 18:00 Uhr
 Wo: Thüringer Landesvertretung…
Israels Stellung im System der Vereinten Nationen

Termin: 19.02.2018Vortrag und Gespräch mit Botschafterin Dr. Patricia Flor, Leiterin der Abteilung für Internationale Ordnung, Vereinte Nationen und Rüstungskontrolle, Auswärtiges Amt Wann: Montag, 19. Februar 2018, 18.00 Uhr (bitte aufgrund der Einlasskontrollen bis spätestens 17.45 Uhr vor Ort sein) Wo:…
Reiseberichte der Israelreise 2017

Israel für Fortgeschrittene, Jordanien für Einsteiger – ein Rückblick Nicht Haifa, Tiberias, Bet Shean, Jericho oder Beer Sheva standen auf dem Programm der diesjährigen Israelreise der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft, dafür aber der Keshet Eilon Campus, der Adamit Park, das Galil Maaravi Medical…
Solidarität mit Rami Elyakim

Wir wollen ein Zeichen der Solidarität mit Rami Elyakim setzen! Am Montag, dem 19. Dezember 2016 wurden bei dem islamistischen Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche insgesamt zwölf Menschen ermordet und über 70 zum Teil lebensgefährlich verletzt. Unter…
Buchlesung mit Andrea von Treuenfeld: Erben des Holocaust

Termin: 28.11.2017Liebe Mitglieder, liebe Freunde, wir freuen uns sehr, dass wir nach der guten Resonanz im Juni in der Nicolaischen Buchhandlung einen weiteren Termin für die Lesung mit unserem Mitglied Andrea von Treuenfeld anbieten können – diesmal gemeinsam mit der…
Alle Berliner Bezirke sollten Städtepartnerschaften mit Israel haben

„Alle Berliner Bezirke sollten Städtepartnerschaften mit Israel haben“ – Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann berichtete über positive Beispiele aus Charlottenburg und Wilmersdorf Die DIG Berlin und Brandenburg hatte am 26. Oktober ins Rathaus Charlottenburg eingeladen, um am Beispiel des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf über…
Berliner Städtepartnerschaften in Israel

Termin: 26.10.2017Berliner Städtepartnerschaften in Israel: Das Beispiel Charlottenburg-Wilmersdorf mit Karmi’el und Or-Yehuda mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) Wann: Donnerstag, der 26.10. 2017 um 19 Uhr Wo: Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin Seit Jahren engagiert sich Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann für…
Yom Fix mit Ambassador Jeremy Issacharoff

Die DIG Berlin und Brandenburg lud ihre Mitglieder ein zum Yom Fix mit Ambassador Jeremy Issacharoff. Am 16. Oktober 2017 war der neue Botschafter Israels in Deutschland Ambassador Jeremy Issacharoff zu Besuch bei der DIG Berlin und Brandenburg. Nach seinen…
Auch Deutschland muss sein Verhältnis zur UNESCO überprüfen

Pressemitteilung: Auch Deutschland muss sein Verhältnis zur UNESCO überprüfen Die Entscheidung der US Regierung sowie der Regierung Israels, die Mitgliedschaft in der UNESCO wegen ihrer israelfeindlichen Haltung zu beenden, sollte nach Auffassung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Anstoß sein, auch das deutsche…
Podiumsdiskussion: „Das Israelbild in deutschen Medien“

Am 27. September 2017 fand eine Podiumsdiskussion des DIG e.V. in Kooperation mit dem rbb zum Thema „Das Israelbild in deutschen Medien“ statt. Nach der Begrüßung durch Maya Zehden, Vizepräsidentin der DIG e.V. und einem Impulsreferat von Daniel Killy, Journalist…