Alle Berliner Bezirke sollten Städtepartnerschaften mit Israel haben

„Alle Berliner Bezirke sollten Städtepartnerschaften mit Israel haben“ – Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann berichtete über positive Beispiele aus Charlottenburg und Wilmersdorf Die DIG Berlin und Brandenburg hatte am 26. Oktober ins Rathaus Charlottenburg eingeladen, um am Beispiel des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf über…
Berliner Städtepartnerschaften in Israel

Berliner Städtepartnerschaften in Israel: Das Beispiel Charlottenburg-Wilmersdorf mit Karmi’el und Or-Yehuda mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) Wann: Donnerstag, der 26.10. 2017 um 19 Uhr Wo: Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin Seit Jahren engagiert sich Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann für die…
Auch Deutschland muss sein Verhältnis zur UNESCO überprüfen

Pressemitteilung: Auch Deutschland muss sein Verhältnis zur UNESCO überprüfen Die Entscheidung der US Regierung sowie der Regierung Israels, die Mitgliedschaft in der UNESCO wegen ihrer israelfeindlichen Haltung zu beenden, sollte nach Auffassung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Anstoß sein, auch das deutsche…
Jüdische Allgemeine: Ein echter Gentleman

Von: Jérôme Lombard Als DIG-Vorsitzender Berlin und Brandenburg tritt Jochen Feilcke seit Jahren unermüdlich für Israel ein. Er ist wohl das, was man gemeinhin als einen Workaholic bezeichnen würde: 28 Jahre lang war Jochen Feilcke für seine Partei, die CDU,…
Offener Brief an Arte zur Doku „Gaza: Ist das ein Leben?“

Sehr geehrter Herr Bergmann, sehr geehrter Herr Dr. Nievelstein,* wir begrüßen es prinzipiell sehr, wenn sich der Sender Arte im Rahmen einer Fernsehdokumentation mit der Situation im Nahen Osten sachlich auseinandersetzt. Umso stärker bedauern wir, dass die am Samstag, den…
Demonstration gegen den Quds-Marsch

Gegen Antisemitismus, Homophobie und islamistischen Terrorismus – Solidarität mit Israel und der iranischen Demokratiebewegung! Freitag, 23. Juni 2017 Beginn: 12 : 30 Uhr, George-Grosz-Platz / Ecke Kurfürstendamm (Nähe U-Bahnhof Uhlandstr.) Beginn der Reden: 13 : 00 Uhr Beginn des Demonstrationszuges:…
Vortragsbericht: Fünf historische Jahrestage für Israel 2017

Vortrag von Dr. Dan Shueftan, 11. Mai 2017, Humboldt-Universität, 19 Uhr 2017 gibt es zahlreiche Jahrestage in Israels Geschichte. Erster Zionistenkongress (1897), Balfour-Deklaration (1917), UN-Teilungsplan (1947), 6-Tage-Krieg und Wiedervereinigung Jerusalems (1967), Friedensabkommen mit Ägypten (1977). Dr. Dan Shueftan erläuterte in…
6.6. Vortrag: Der Sechstagekrieg 1967

  Wann: Dienstag, 6. Juni 2017 um 19 Uhr Wo: Wilhelm-Leuschner-Saal, Keithstr. 1-3, 10787 Berlin (Nähe Witenbergplatz U 1 2 3) Eine Kooperationsveranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin und Brandenburg und des Mideast Freedom Forum Berlin.   Der Sechstagekrieg 1967. Über…
Vortrag: Fünf historische Jahrestage für Israel 2017

Wann: 11. Mai 2017, 19 Uhr Wo: Humboldt Universität, Hörsaal 2097 im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin Fünf historische Jahrestage für Israel: 120 Jahre: 1897 Erster Zionistenkongress 100 Jahre: 1917 Balfour Erklärung 70 Jahre: 1947 UN-Teilungsplan 50 Jahre:…
30.5. MdB Kiesewetter beim Tacheles Talk Israel

Wann: Dienstag, den 30. Mai 2017 um 18:30 Uhr
 Wo: Wilhelm-Leuschner-Saal, Kleiststr.19-21, 10787 Berlin, Nähe Wittenbergplatz (U1,2,3) Die Veranstaltungsreihe „Tacheles Talk Israel“ der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin und Brandenburg freut sich, Sie am Dienstag, den 30. Mai 2017 zu einem weiteren…