Auch Deutschland muss sein Verhältnis zur UNESCO überprüfen

Pressemitteilung: Auch Deutschland muss sein Verhältnis zur UNESCO überprüfen Die Entscheidung der US Regierung sowie der Regierung Israels, die Mitgliedschaft in der UNESCO wegen ihrer israelfeindlichen Haltung zu beenden, sollte nach Auffassung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Anstoß sein, auch das deutsche…

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft hat auf ihrer 34. Hauptversammlung am 10. Oktober 2010 in Erfurt den früheren Bundestagsabgeordneten und späteren Wehrbeauftragten Reinhold Robbe zum neuen Präsidenten gewählt. Der 56jährige Ostfriese Robbe löste Dr. h.c. Johannes Gerster in dieser Funktion ab, der…