Premiere: Wir sind Juden aus Breslau

Wir sind Juden aus Breslau – Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933 Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies www.judenausbreslaufilm.de Wo: Potsdam, Thalia Wann: Sonntag, 08.02.2017, 19.00 Uhr Premiere in Anwesenheit der Regisseure Karin Kaper und Dirk Szuszies In…
Sonderveranstaltung: Wir sind Juden aus Breslau

Wir sind Juden aus Breslau – Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933 Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies www.judenausbreslaufilm.de Wo: Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin Wann: Sonntag, 02.04.2017, 15.00 Uhr Sonderveranstaltung in Berlin in der…
Das Israelbild in deutschen Schulbüchern

Das Israelbild in deutschen Schulbüchern Kooperationsveranstaltung:     Dienstag, 22. November 2016 Landtag Brandenburg, Alter Markt 1, 14467 Potsdam, Presseraum (EG)   19:00 Uhr: Empfang 20:00 Uhr: Podiumsdiskussion mit Experten aus Bildungspolitik, Schulbuchforschung und Schulbuchverlagswesen Grußworte:                            Dr. Felix Klein, Sonderbeauftragter…
Stellungnahme DIG Berlin und Potsdam: „After The Last Sky“

Frau Staatsministerin Prof. Monika Grütters Herrn Regierenden Bürgermeister und Senator für Kulturelle Angelegenheiten Michael Müller „After The Last Sky“ – Förderung durch den Hauptstadtkulturfonds und aus Mitteln des Landes Berlin Sehr geehrte Frau Staatsministerin, liebe Frau Professorin Grütters, sehr geehrter…
Boykottkampagnen gegen Israel

„Boykottkampagnen gegen Israel und ihre zweifelhaften Hintergründe“ Vortrag und Diskussion mit Alex Feierherdt (Journalist, Köln) Wann: Montag, den 9. Mai 2016 um 19 Uhr Wo: Ernst-Lemmer-Institut, Suarezstr. 15, 14057 Berlin   Boykottkampagnen gegen Israel und ihre zweifelhaften Hintergründe Israel ist…
Gibt es einen neuen Antisemitismus in Europa?

Vortrag mit Botschafter Dr. Felix Klein, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für die Beziehungen zu jüdischen Organisationen und Antisemitismusfragen Donnerstag, 10. März 2016, 18:30 Uhr, Auswärtiges Amt Die Platzanzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle an unter: schalom@digberlin.de oder…
Demonstration gegen den Al-Quds-Marsch 2015

Kurz nach der islamischen Revolution im Iran führte Ayatollah Khomeini 1979 den globalen Kampftag zur Vernichtung Israels unter dem Namen „Al Quds“ ein, arabisch für Jerusalem. Auch in Berlin gehen jedes Jahr Fanatiker auf die Straße, um gegen „Zionismus“ und für ein „freies…
Aufruf gegen den antisemitischen Al-Quds-Tag

Demonstration Gegen den antisemitischen Al Quds-Tag in Berlin Für Solidarität mit Israel und Freiheit im Iran! Sonnabend, 11. Juli 2015 Auftaktkundgebung 13:30 Uhr Wittenbergplatz Abschlusskundgebung: 15:00 Uhr Breitscheidplatz Aufruf: Seit 36 Jahren zeigt das iranische Regime am sogenannten „Al Quds (Jerusalem-)Tag“…
„Es geht nicht um die Tatsache, dass Kritik geübt wird, sondern wie“

Wo liegen die Grenze dessen, was an Israel und Juden bemängelt werden kann? Das „Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus“ veranstaltete am 10. Juni 2013 Vortrag und Podiumsdiskussion zum Thema „Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert“. Eine Antwort auf die Eingangsfrage…