Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin und Brandenburg Aktuell

Persönlichkeiten aus dem Berliner politischen Leben und Vorsitzende israel-solidarischer Organisatioen haben die „Berliner Initiative“ ins Leben gerufen, um eine klare Stellungnahme zur erwarteten Flottille zu geben: In dem Aufruf heißt es: „Auch wenn die 2. „Gaza Flottille“ noch nicht unterwegs…

Der arabische Frühling fordert die deutsche Israel-Politik heraus: »Kritische« oder »bedingunslose« Freundschaft? Auch in der Deutsch-Israelischen Gesellschaft wird darum gestritten. Ein Kommentar von Jochen Feilcke, Chef der Berliner DIG. Wenn schon der Spiegel über die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) schreibt, muss…