Was über die Beziehungen Deutschland – Israel gesagt werden muss

  Einerseits gilt Deutschland als ziemlich bester Freund Israels, andererseits beklagen Israelfreunde immer wieder die zögerliche, unklare Haltung Deutschlands in der UNO, wo es regelmäßig zu Verurteilungen Israels kommt. Wir diskutieren mit Eldad Beck am Donnerstag, dem 04. April 2019,…
Deutschland muss klarer an der Seite Israels stehen!

Zur Abstimmung des Deutschen Bundestages über den FDP Antrag, in dem die Bundesregierung aufgefordert werden sollte, sich „klar von einseitigen, politisch motivierten Initiativen und Allianzen antiisraelisch eingestellter Mitgliedsstaaten (…) zu distanzieren“ und besonders den „politischen Kräften im Nahen und Mittleren…
Grußwort zur Gedenkveranstaltung 27. Januar 2019

Grußwort zur Gedenkveranstaltung von „Wir waren Nachbarn“, Apostel-Paulus-Kirche, Berlin-Schöneberg, 27. Januar 2019 Verehrtes Organisationsteam und die Unterstützerinnen dieser Veranstaltung, sehr verehrte Damen und Herren, schön, dass Sie so zahlreich zu diesem Gedenktag erschienen sind. Ein Gedenktag daran, welche Grausamkeiten und…
Jahresauftakt im Brandenburger Landtag

Gelungener Auftakt in das neue Veranstaltungsjahr 2019 – am 21. Januar waren wir im Landtag von Brandenburg zu Gast. Landtagspräsidentin Britta Stark begrüßte die Mitglieder der DIG Berlin und Brandenburg sowie die Mitglieder des parlamentarischen Freundeskreises Israel zu einem Gedankenaustausch…
Mamanet kommt nach Deutschland und startet in Berlin-Neukölln

Am Wochenende 26./27.01.2019 findet in der Sporthalle des OSZ Informations- und Medizintechnik in Neukölln der erste Workshop zur Ausbildung von Trainer/innen und Schiedsrichter/innen der Ball-Sportart „Cachibol“ statt, einem Sport vor allem für Mütter bzw. Frauen über 30. Unter dem Begriff…
Eindrücke vom DIG-Sommerfest 2018

  Am 16. September 2018 fand das Sommerfest der DIG Berlin und Brandenburg in der Alten Pumpe Berlin, in der Lützowstraße in Tiergarten statt. Über 200 Mitglieder, Freunde Israels sowie Gäste aus der Politik feierten bei bestem Wetter im Hof…
Cottbus Avi Primor: 70 Jahre Israel, Land der Vielfalt – Land der Kontroversen

ein Abend mit Avi Primor, Botschafter Israels a.D. Wann: Mittwoch, 20. Juni 2018, Beginn: 19.00 Uhr Wo: Oberkirche der Evangelischen, Kirchengemeinde St. Nikolai, Oberkirchplatz 1, 03046 Cottbus 19.00 Uhr Kurze Begrüßung Carsten Werner Friedrich-Ebert-Stiftung Johanna Melchior Pfarrerin, Evangelische Kirchengemeinde St.…
Al-Quds-Marsch durch Berlin: „Wir sollten das nicht mehr hinnehmen!“

Presseinformation Am Samstag, dem 9. Juni 2018, findet wieder der sog. „Al-Quds-Marsch“ in Berlin statt. Islamisten aus ganz Deutschland kommen nach Berlin und demonstrieren für die „Rückeroberung“ Jerusalems (arabisch: Al Quds) und die Zerstörung Israels. Der Iran, der den Marsch…