Antisemitismus – Israel – und das Internet: eine Studie der TU Berlin

Auf einer sehr gut besuchten Pressekonferenz mit großer medialer Aufmerksamkeit hat die Kognitionswissenschaftlerin Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel, Leiterin des Fachgebietes Allgemeine Linguistik, mit ihrem Team die Ergebnisse der Langzeitstudie „Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses“ vorgestellt. Unter…
Cottbus Avi Primor: 70 Jahre Israel, Land der Vielfalt – Land der Kontroversen

ein Abend mit Avi Primor, Botschafter Israels a.D. Wann: Mittwoch, 20. Juni 2018, Beginn: 19.00 Uhr Wo: Oberkirche der Evangelischen, Kirchengemeinde St. Nikolai, Oberkirchplatz 1, 03046 Cottbus 19.00 Uhr Kurze Begrüßung Carsten Werner Friedrich-Ebert-Stiftung Johanna Melchior Pfarrerin, Evangelische Kirchengemeinde St.…

Der Umbruch in der arabischen Welt erreicht selbst Syrien – doch Israel könnte aus eigener Schuld in die Isolation geraten, meint Avi Primor, ehemaliger Botschafter Israels in Deutschland und Direktor des Zentrums für Europäische Studien an der IDC-Privatuniversität Herzliya. Netanjahu…