Impressum und Datenschutz

Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin und Brandenburg e.V.
Auguststraße 80 – 10117 Berlin
Vorsitzender: Jochen Feilcke, MdB a.D.
Telefon: +49(0)3028395215

Verantwortlich für die Inhalte (gemäß § 5 TMG / § 55 II RStV)
Jochen Feilcke, MdB a.D.

Mit Kommentaren und Rückfragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte per mail an schalom@digberlin.de.

Haftungsausschluss
Obwohl bei der Zusammenstellung der auf unseren Webseiten enthaltenen Informationen größte Sorgfalt angewandt wurde, kann die DIG Berlin/Brandenburg nicht für deren Korrektheit garantieren. Die enthaltenen Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die DIG Berlin/Brandenburg geht damit keinerlei Verpflichtungen ein. In keinem Fall kann die DIG Berlin/Brandenburg für etwaige Schäden irgendwelcher Art verantwortlich gemacht werden, die durch die Benutzung oder im Zusammenhang mit der Benutzung der hier bereitgestellten Informationen entstehen, seien es direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden oder Sonderschäden einschließlich entgangenen Gewinns oder Schäden, die aus dem Verlust von Daten entstehen. Wir behalten uns Änderungen der Informationen auf diesem Server, die wir unverbindlich zur Verfügung stellen, ohne vorherige Ankündigung vor.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Nach der Datenschutzgrundverordnung informieren wir Sie darüber, daß wir in unserem Verein Daten über Sie als Mitglied gespeichert halten und vorhalten werden.

Dies betrifft vorwiegend personenspezifische Daten, wie Anschriften, Telefonnummern, Ansprechpartner sowie die Daten über Ihre Mitgliedsbeiträge.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass diese Daten in unserem Verein nur zum Zwecke der Abwicklung der Mitgliedschaft verwendet und vorgehalten werden. Die Daten werden weder für andere Zwecke verwendet, noch Anderen zum Zwecke anderer Verwendung zugänglich gemacht. Die Daten sind bei uns vor fremdem und unbefugtem Zugriff geschützt.

Wir weisen ebenso darauf hin, dass wir auch in Zukunft entstehende Daten, der oben beschriebenen Art, weiterhin speichern werden, da dies zur Abwicklung unseres Vereinslebens notwendig ist.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so richten Sie Ihre Bedenken bitte per E-Mail an folgenden Mail-Account unseres Datenschutzbeauftragten Schatzmeister Herrn Peter Hellmich : p.hellmich@hellmich.berlin

Wir weisen darauf hin, dass wir aus Gründen einer lückenlosen und zügigen Bearbeitung lediglich schriftliche Einwände an das oben genannte E-Mailkonto bearbeiten können und werden.