Deutsch- Israelische Gesellschaft Berlin und Potsdam Aktuell

Mein Weg nach Jerusalem: mit dem Fahrrad nach Yad Vashem

Montag, 27.08.2018, 19.00 Uhr Ernst-Lemmer-Institut, Suarezstraße 15-17, 14057 Berlin (Nähe S Charlottenburg / U Sophie-Charlotte-Platz; Bushaltestelle Amtsgerichtplatz) Alexander Laesicke wurde 1979 in Berlin geboren und wuchs in Oranienburg auf. Nach seinem Abitur studierte er Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin.…
Cottbus Avi Primor: 70 Jahre Israel, Land der Vielfalt – Land der Kontroversen

ein Abend mit Avi Primor, Botschafter Israels a.D. Wann: Mittwoch, 20. Juni 2018, Beginn: 19.00 Uhr Wo: Oberkirche der Evangelischen, Kirchengemeinde St. Nikolai, Oberkirchplatz 1, 03046 Cottbus 19.00 Uhr Kurze Begrüßung Carsten Werner Friedrich-Ebert-Stiftung Johanna Melchior Pfarrerin, Evangelische Kirchengemeinde St.…
Demonstration gegen den Quds-Marsch 2018

Gemeinsam gegen Antisemitismus, Islamismus und Homophobie – Solidarität mit Israel und der iranischen Demokratiebewegung! Wann: Samstag, 9. Juni 2018, Beginn: 13:30 Uhr Wo: U-Bahnhof Nollendorfplatz (Berlin-Schöneberg) Demonstration – Auftaktkundgebung auf dem Nollendorfplatz, Demonstrationszug, Abschlußkundgebung Joachimsthaler Str. Richtung Lietzenburger Str.  –…
Sommerfest 2018 der DIG Berlin und Brandenburg

  Wann: Sonntag, 16. September 2018, 16 Uhr Wo: ALTE PUMPE BERLIN, Lützowstraße 42, 10785 Berlin, www.altepumpe.de Anfahrt: U-Bhf. Nollendorfplatz Linien U 1, U 2, U3 + U4 Bus M29, Bus 100 + 200 Nähe Lützowplatz Plakat Sommerfest 16.09.2018 Wir…
Das Gerücht über Israel – Kritik oder Antisemitismus?

Vortrag mit Prof. Samuel Salzborn Eine Kooperationsveranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin und Brandenburg e.V. und dem Jungen Forum DIG Berlin. Wann: Donnerstag, 17.05.2018, 19 Uhr Wo: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Raum 2097 „Man wird ja wohl noch…
Buchlesung: Israel – Momente seiner Biografie

Wann: 14.05.2018, 19.00 Uhr Wo: Crowne Plaza Berlin City Centre, Nürnberger Strasse 65, 10787 Berlin „Israel ist ein Kosmos, der an Vielfältigkeit nicht zu überbieten ist.“ Mit dieser Einschätzung nähert sich Andrea von Treuenfeld in ihrem Überblicksband der Geschichte des…
Vortrag und Gespräch: Beste Freunde – Als Deutscher in Israel

Vortrag und Gespräch mit dem Journalisten und früheren Israel-Korrespondenten Sebastian Engelbrecht: Beste Freunde – Als Deutscher in Israel Wann: Montag, 19.03.2018, 19.00 Uhr Wo: Jüdisches Gemeindehaus, Kleiner Saal, Fasanenstrasse 79-80, 10623 Berlin Sebastian Engelbrecht, Dr. theol., ist Journalist beim Deutschlandradio…